Kurz erklärt: Dünne Grenzen (Thin Boundaries)

Ich war gestern bei einem Schlafdoc. Ihr wisst schon, Monster und so. Dabei musste ich überraschend feststellen, dass es um mehr ging als nur ums (Nicht-)Schlafen. Diese 90-Minuten-Sitzung gab mir etwas für mein Leben mit, denn ich lernte ein Konzept kennen, dass mich auf eine völlig überraschende und kontraintuitive Weise erklärte: das Konzept der dünnen Grenzen (engl.: Thin Boundaries).

„Kurz erklärt: Dünne Grenzen (Thin Boundaries)“ weiterlesen

Kurz erklärt: Gewaltfreie Kommunikation

Wie schön wäre doch diese Welt, wenn wir uns stets auf unser größtes Potenzial verlassen könnten: Kommunikation. Es gibt kaum eine andere Ressource, die stärker von uns Menschen missverstanden wird als diese. Kommunikation ist unser Schlüssel, unser Joker, unsere Brücke, unsere Wunderwaffe. Aber wie das bei Waffen nun mal so ist, können sie ein Trümmerfeld hinterlassen. Wie auf einer Wippe sitzen sich gelungene und misslungene Kommunikation gegenüber und wir allein entscheiden, wer von beiden heute schwerer wiegt. Dabei bin ich absolut überzeugt: Wer ehrlich, offen und aufrichtig miteinander redet, kann am Ende nur gewinnen. Immer. Trotzdem stelle ich wieder und wieder traurig fest, dass so viele Probleme entstehen, die nicht sein müssten. Dass Konflikte sich aufplustern, weil Streithähne meinen, ihr Gefieder präsentieren zu müssen. Dass Enttäuschungen, Vorwürfe und Machtspiele eskalieren, nur weil nicht angemessen kommuniziert wird – und das vielleicht schon seit Jahren.

„Kurz erklärt: Gewaltfreie Kommunikation“ weiterlesen